Hurra wir befinden uns im Baustop! :(

Nachdem letzten Mittwoch (29.05.2913) der dritte Termin zur Lieferung der Decke nicht eingehalten werden konnte, sprach unser Bauleiter überraschend einen Baustop aus.

Die Gründe hierfür waren:

1. Es fehlt noch etwas vom Prüfstatiker
2. Eine Genehmigung fehlt.

Nachdem wir nun eine knappe Woche wieder nichts mehr gehört haben und auch unsere Mail an den Bauleiter keine Rückmeldung erbracht hat, haben wir heute mit dem Geschäftsführer der Ever Energy Group gesprochen.

Da wir zusätzlich seit dem 19.05.2013 auf eine Reaktion des Protokolls unseres Bausachverständigen warten und auch am 20. und 21.05.2013 Mails mit Fragen an unseren Bauleiter geschrieben haben, worauf wir immer noch keine Antwort bekommen haben, hatten wir keine Lust mehr hinterher zu rennen. Deswegen der direkte Weg zum Geschäftsführer.

Hier konnten wir erfahren, dass die Unterlagen des Prüfstatikers inzwischen alle vollständig sind und das lediglich von der Stadt Falkensee eine Genehmigung zur Sperrung der Straße für den Lastkrahn fehlt. Der zuständige Sachbearbeiter teilte letzte Woche wohl mit, dass dies erst in 2 Wochen genehmigt werden würde, da er zu viel zu tun habe.

Angeblich hat hier aber der Deckenlieferer vergessen, die Sperrung rechtzeitig zu beantragen. Da stellt sich nun die Frage, ob wir als Bauherren dort anrufen und nachfragen sollen, weil die Wartezeit ja auch für uns negative Konsequenzen nach sich zieht.

Interessant war auch zu hören, dass der Geschäftsführer nicht darüber informiert war, dass unser Bausachverständiger diverse Mängel gefunden hat und diese per Protokoll an den Bauleiter geschickt wurden. Die Kommunikation unter den Mitarbeitern der Ever Energy Group scheint eine Katastrophe zu sein.

Die Post

Ist eigentlich nur meine Post/DHL so schrecklich?

  • Es werden keine Benachrichtigungen eingeworfen
  • Pakete werden abgegeben obwohl man zu hause ist
  • Die Postangestellte wusste nur wie man DHL Pakete im Internet verfolgen kann aber nicht normale Versicherte Briefsendungen via Post
  • Die Hotline der Post hat nur ein Rückrufservice
  • Pakete und Briefe müssen in unterschiedlichen Filialen abgeholt werden

Narf!