Das Gerüst muss weg!

Damit wir endlich ans Abwasser abgeschlossen werden können, musste unbedingt das Gerüst ums Haus herum weg.

Der Termin war für den 25.11.2013 anvisiert und auch dem Bauleider der Ever Energy Group seit längerem mitgeteilt. Zu diesem Zeitpunkt musste also mindestens die erste Hälfte des Gerüsts (vorne und linke Seite) abgebaut sein.

Am 27.11.2013 sollte dann eigentlich der Rest des Gerüsts sowie die Betondecke vor dem Haus beseitigt sein, denn dann sollte sich der Gartenservice um die Sandberge kümmern.

Wie so oft konnten wir uns mal wieder nicht auf die Aussagen des Bauleiters verlassen. Zu Freitag konnte der Termin schon mal nicht eingehalten werden. Wir bekamen aber versprochen, dass das Gerüst bis Montag (25.11.2013) 10 Uhr weg ist. So war es dann aber nicht. Um 12 Uhr warteten wir immer noch auf die Gerüstbauer, die angeblich seit 9 Uhr unterwegs waren und Schwierigkeiten hatten unsere Straße zu finden. Wir hatten den Termin für das Abwasser schon vorsorglich auf 10:00 verschoben und dann noch mal Bescheid gegeben das es zu dieser Uhrzeit noch nicht klappt.

Irgend wann zwischen 12 und 12:30 Uhr tauchten dann tatsächlich die Gerüstbauer auf und begannen ihre Arbeit. Eingewiesen wurden sie zuvor natürlich nicht. Außerdem mussten wir erfahren, dass sie nicht das gesamte Gerüst abbauen können. Immerhin konnten wir sie soweit anweisen, dass die richtigen Bereiche zumindest für das Abwasser abgebaut wurden. In der Zwischenzeit wurde es aber so spät, dass die Arbeiter für den Abwasseranschluss nicht mehr vorbei kommen konnten. Es wurde auf den nächsten Tag vertagt.

Am Dienstag sollte dann das Gerüst zu Ende abgebaut werden, da ab Mittwoch ja der Gartenservice loslegen wollte. Aber heute stand der Rest des Gerüsts immer noch. Wir bekamen persönlich das Versprechen unseres Bauleiters, dass das Gerüst bis spätestens Freitag abgebaut sei. Wir sind gespannt ob dem wirklich so ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.