Die Dampfbremse

Als wir heute einen weiteren Termin mit unserem Bausachverständigen hatten, mussten wir feststellen, dass die Dampfbremse im Bad OG nicht geschlossen wurde, bevor der Estrich kam. Außerdem fehlten noch Teile der Dämmung.

P1070296 P1070295P1070294

Jetzt erklärt sich, wieso unser Haus so schnell trocknen konnte. Der Großteil der Feuchtigkeit ist – wie es aussieht – durch die Dämmung bis ins Dach gekrochen. Entweder gibt es einen Nachweis, dass die Dämmung das ab kann oder sie muss komplett erneuert werden.

Mal wieder: Abwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.