Hurra, die Fliesenleger sind da

Letzten Dienstag hatte ich den ersten Termin mit dem Fliesenleger. Es verlief sehr gut, nur ein paar kleine Fragen mussten noch ungeklärt bleiben. Zum einen musste ich mit Daniel über die Schienen sprechen (edelstahl oder weiß), zum anderen hatten wir mangels Bautreppe keine Möglichkeit in das Obergeschoss zu gehen, um die Nischen im Bad zu besprechen.

Daraufhin trafen wir uns gestern noch mal vor Ort. Die Fliesenleger hatten schon mit der Abdichtung der Bäder angefangen, sodass unser Bausachverständiger sich dies am Montag anschauen kann. Leider wird bis dahin nicht alles abgedichtet sein, denn die Lichtfenster in der Dusche im Gäste WC sind noch nicht final bestimmt, dafür benötigt der Fliesenleger zunächst die Fliesen, um dann die genaue Höhe der Ausschnitte zu bestimmen.

Wieso die Fliesen nicht schon längst auf der Baustelle sind, weiß ich leider auch nicht. Sie sollen aber kommende Woche geliefert werden, sodass die Fliesenleger zügig beginnen können. Für alle Arbeiten werden sie gut 2 Wochen brauchen. Bisher habe ich aber einen guten Eindruck über den Fliesenleger gewinnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.