Fundamentgräben

Es ist zwar schön, dass es voran geht, jedoch wurde uns der Baubeginn nicht wirklich bekannt gegeben. Für die Versicherung brauchen wir unbedingt noch die Baubeginnanzeige, damit unser Vertrag umgestellt werden kann.

Hoffentlich flattert das morgen per E-Mail flott rein. Nachgefragt haben wir schon.

Ansonsten ist es natürlich sehr interessant mal den kompletten Grundriss zu sehen. Durch die Rohre können die Zimmer grob abgeschätzt werden. Der Erker wirkt extrem klein. Der Graben macht das optisch kleiner.

Beim Betreten des Grundstücks war auch mal wieder ein schicker Buntspecht zu sehen. Neben Kohlmeisen bisher der am zweit meistqen gesehene Vogel.

P1050439P1050433P1050432  P1050435

Autor: Daniel

human, gamer, larper, developer, some kind of geek, husband, father, pet owner, native of berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.