Einkaufsliste: Grundausstattung

Als Vorbereitung hatte ich am Samstag einen Bio-Laden aufgesucht, um mir eine kleine Grundausstattung zuzulegen. Ich bin dafür das Kochbuch „Vegan for Fun“ durchgegangen.

Folgendes kam dabei raus:

  • Soja-Sahne
    Hatte ich schon vorher oft im Kocheinsatz. Eigentlich nichts neues.
  • Guarkernmehl
    Als Verdickungsmittel.
  • Soja-Mehl
    Als Ei Ersatz, wenn das Ei als Bindemittel genutzt wird.
  • Hafermilch
    Milchersatz. Ich kenne schon Soja, Reis und Dinkelmilch. Diesmal war Hafer dran.
    Die Dinkelmilch war bei Kornflakes und Co. sehr interessant.
  • Agavendicksaft
    Zum süßen von Speisen.
  • Tofu
    Neu ist hier nur das es reiner Tofu ist. Basilikum-Tofu ist schon lange Dauergast im Kühlschrank.
  • Räuchertofu
    Für eine herzhafte Note bei diversen Gerichten. Wird meiner Frau bestimmt nicht schmecken.
  • Sojajoghurt
    Da war ich schon lange neugierig drauf.
  • Amaranth
    Ich hatte mal ein Amaranth Rezept was extrem misslungen ist. Neue Chance bekommen und gepufft sehr lecker bei Müsli etc.
  • Quinoa
    Ähnlich wie Reis. Die Beschreibung im Buch hat mich neugierig gemacht.

Nicht bekommen hatte ich:

  • Hefeflocken
    Ist bei einigen Rezepten bei. Reine Neugierde. Noch keine Vorstellung davon.
  • Seithan
    Der im Laden hatte mir visuell nicht zugesagt.
  • weißes Mandelmus
    Da war ich der Meinung das woanders preiswerter gesehen zu haben.
    Unter anderem auch als Sahne Ersatz.

Natürlich ist die keine absolute vegane Grundausstattung. Einiges muss ich ggf. bei bestimmten Rezepten noch dazu kaufen. Süßspeisen habe ich bisher auch noch nicht beachtet. Hier würde wahrscheinlich nur Agar-Agar fehlen.

Autor: Daniel

human, gamer, larper, developer, some kind of geek, husband, father, pet owner, native of berlin

2 Gedanken zu „Einkaufsliste: Grundausstattung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.